< IMU-Tag der 5ai Klasse am Landeskonservatorium Feldkirch
31.05.2018 21:08 Alter: 1 year
Kategorie: Englisch, Klassenfahrten, Spanisch

Auslandsfahrten zum Schulschluss


In der vorletzten Schulwoche (25. Juni bis 1. Juli) wird sich unsere Schule leeren, denn die sechsten und siebten Klassen begeben sich auf Auslandsfahrten nach Berlin, Dublin und Valencia.

Als Kulturfahrt angelegt ist die Berlinfahrt der 6. Klassen. Die Anreise erfolgt per Bus, untergebracht werden die SchülerInnen in der deutschen Hauptstadt in einem Hostel. Das Programm umfasst einen Besuch des Reichstags ebenso wie Führungen durch Kreuzberg und die Hackeschen Höfe. Eine Streetart Tour und eine Bunkerführung fehlen ebenso wenig wie ein Museums- und ein Theaterbesuch.

Als Sprachreise sind dagegen die Fahrten der 7. Klassen angelegt, bei denen heuer als Destinationen Dublin und – nur für die Spanisch-SchülerInnen – Valencia angeboten wurde. Die An- und Rückreise erfolgt hier jeweils per Flugzeug, untergebracht werden die SchülerInnen bei Familien. Vormittags geht es dann jeweils einen Sprachkurs in Englisch bzw. Spanisch, während nachmittags die Stadt und ihre Umgebung erkundet wird. (Walter Gasperi)