< Die Berlinwoche der 6. Klassen
05.07.2019 15:11 Alter: 14 days
Kategorie: Matura, Veranstaltungen

25-jähriges Maturajubiläum des Maturajahrgangs 1994


Vor 25 Jahren haben die SchülerInnen des Maturajahrgangs 1994 maturiert. Anlässlich dieses freudigen Ereignisses wurde von der Schulsprecherin i.R. Birgit Feierl-Giedenbacher ein Klassentreffen arrangiert, das am 29.Juni 2019 stattfand.

Eine stattliche Zahl von SchülerInnen fand sich an der Schule ein und wurde durch den Direktor begrüßt und durch die generalsanierte und baulich erweiterte Schule geführt. Die Qualität der neu geschaffenen Räumlichkeiten wurde von allen AbsolventInnen positiv registriert und mehrfach apostrophiert. Nach einem historischen Abriss über die Entwicklungen an der Schule in den letzten 25 Jahren und einer kurzen Erläuterung der neuen standardisierten Reifeprüfung gab es noch das traditionelle Foto auf den „Stufen der Aula“.

Im Anschluss daran traf sich die fröhliche Schar im Gasthof Tonele in Egg zu einem Käsknöpfleessen, das noch durch die Ankunft des Alt-Klassenvorstands Ulrich Troy eine besondere Aufwertung erfuhr. Nach vielen schönen Stunden ging die Versammlung mit dem Versprechen auseinander, sich in absehbarer Zeit wiederzusehen. (Ariel Lang, Direktor)