< Die Umweltforscher – Volkschule Hittisau besucht das BORG Egg
12.12.2018 08:35 Alter: 283 days
Kategorie: Exkursionen, Schülerberater, Veranstaltungen

Besuch der Bildungsmesse BeSt 2018


Am Freitag den 7. Dezember 2018 machten sich 60 MaturantInnen in Begleitung des Schülerberaters Daniel Amann auf den Weg nach Innsbruck. Ihr Ziel war die größte Berufs- und Studieninformationsmesse Österreichs, die nur jedes zweite Jahr in Innsbruck stattfindet.

Gut bepackt mit Essen und Trinken gingen wir die Zugfahrt an. Langweilig wurde uns keineswegs, da die Spiele im Familienabteil des Railjet wirklich sehr unterhaltsam sind. Auf dieser Reise war jedoch nicht der Weg das Ziel, sondern die BeSt. Auf dieser Bildungsmesse sind sehr viele nette Vertreter von Hotels, Geschäften, Firmen, Unis, FHs, die einem alles was man wissen will (und auch nicht wissen will) erzählen.

Über 200 Aussteller geben hier einen Einblick in unterschiedliche Bildungsmöglichkeiten und präsentieren sich drei Tage lang an verschiedenen Ständen und mit allerlei Aktionen. Ein kleiner Tipp, wie man die Messe noch spannender gestalten kann, wenn man schon alles gesehen und erfahren hat, ist das Sammeln von Kulis, Feuerzeugen, Jo-Jos oder sonstigen Werbegeschenken - inklusive anschließendem Vergleichen der Ausbeute.

Wenn man dann etwas Erholung braucht, ist ein Besuch des Innsbrucker Weihnachtsmarktes zu dieser Jahreszeit nur zu empfehlen. Alles in allem ist die BeSt eine sehr gute Möglichkeit, sich über Ausbildungsmöglichkeiten bzw. Studium und Beruf zu informieren. (Amrei Salzgeber)