Chemie

Fachlehrer: Alexander Feurle

 

Im Unterrichtsfach Chemie lernen wir die Welt der kleinsten Stoffteilchen (“Nanoworld”) mit der Alltagswelt zu verknüpfen. Neben den Stoffeigenschaften geht es dabei vor allem um Stoffumwandlung. Praktisches und selbstständiges Arbeiten im Labor ist deshalb zur Freude der SchülerInnen ein Schwerpunkt  unseres Chemieunterrichts. Dabei erfahren wir die Allgegenwärtigkeit der Chemie mit ihren Gefahren und ihrem Nutzen, lernen aber auch die Überschneidungsbereichen zu Biologie, Medizin, Pharmazie, Physik, Technik, Sprachen und Ethik kennen. Beim Modellieren und Zeichnen von Molekülen ist auch Kreativität gefordert. Neben der Allgemeinbildung geht es um eine berufliche Vorbildung und Orientierung, weltoffenes und kritisches Denken, sowie Verantwortung für sich und die Umwelt.

 

zurück